Waldviertler Bachblüten

Icon Flower

Harmonie für Körper, Geist & Seele

Fertige Essenzmischungen

In gewissen Lebenslagen bieten Dir die vorgefertigten Mischungen hilfreiche Unterstützung. Bei vielen Themen stehen Dir die Essenzen zur Seite, sei es als Schutzengel oder Helfer

Persönliche Essenzmischung

Stelle Dir eine maßgeschneiderte Mischung aus Waldviertler Bachblüten zusammen. Lass Dich dazu von Deinem Gespür leiten, folge der inneren Stimme und wähle aus der Blütengalerie

Anleitung zur Anwendung

Die feinen Schwingungen der Blütenessenzen bringen Harmonie für Körper, Geist & Seele. Sie fördern unser Wohlbefinden und beseitigen Blockaden im Energiefeld. Die Waldviertler Bachblüten werden nach den von Dr. Edward Bach entwickelten Methoden hergestellt. Dazu werden die Blüten sorgsam von stimmigen Plätzen entnommen, ihre Schwingung auf reines Quellwasser übertragen und mit besten Edelbränden aus eigener Erzeugung konserviert. Zusätzlich achte ich auf den richtigen Moment der Herstellung, denn jeder Tag birgt besondere Qualitäten, astrologische Konstellationen, aussagekräftige Begegnungen mit Menschen oder Tieren. Auch die hilfreichen Energien von dazupassenden Edelsteinen nehme ich gerne in die Essenz auf. Dadurch entstehen sehr fein abgestimmte Essenzen für die Anwendung in verschiedensten Bereichen. Im letzten Schritt der Herstellung kommen wenige Tropfen dieser Mutteressenz in die Anwendungsfläschchen mit 20%igem Alkohol-Quellwasser-Gemisch.

Für die innerliche Anwendung nimmt man als grobe Richtlinie 3 bis 4 mal täglich 4 Tropfen aus dem Anwendungsfläschchen pur oder in etwas Wasser ein, besser noch stimmt man die Dosierung nach eigenem Empfinden ab.  Zur äußerlichen Anwendung einige Tropfen direkt auf Meridian-Punkte auftragen und leicht einmassieren oder zusammen mit Massageöl auftragen.

Ein Hinweis noch zur Lagerung: bitte bewahre Deine Blütenessenz bei Raumtemperatur auf und mit reichlich Abstand zu Quellen elektromagnetischer Strahlung, wie Handy, Computer oder Mikrowelle.

Blütenessenzen sind Lebensmittel, die zur energetischen Ausgewogenheit innerlich oder äußerlich angewendet werden. Sie lassen sich sehr gut mit schulmedizinischen Methoden kombinieren, ersetzen aber keinen Arztbesuch bei körperlichen Beschwerden und Erkrankungen.

Das Äußere einer Pflanze ist nur die Hälfte ihrer Wirklichkeit